Oper macht Spass!

Oper macht Spass!

Musik-Theaterworkshops für Kinder der Primarschule.

OPER IM KLASSENZIMMER

Die Kinder entdecken Märchenhaftes aus Hänsel und Gretel von Humperdinck, Mozarts zeitlose Oper Die Zauberflöte oder Wagners sagenumwobenes Das Rheingold.

Sie beobachten die Figuren, sie folgen der Geschichte und vertiefen sich in die Musik.
Sie erlernen bekannte Lieder und Arien, kreieren eigene Texte, bewegen sich zur Klavierbegleitung.
Sie werfen einen Blick in die Partitur, schreiben Noten, beschäftigen sich mit einzelnen Gesangsstimmen und den verschiedenen Instrumenten eines Orchesters.


Wir fragen uns, warum die Hexe böse ist und wo das Sandmännchen herkommt. Wir beleuchten das Umfeld, in dem diese Opern entstanden sind. Am Schluss können die kleinen Künstlerinnen und Künstler in selbstgewählten Rollen ihre eigene Version der Oper vor Publikum zeigen.

Teils auf Grimms Märchen, germanischen Sagen und der nordischen Edda basierend gehören diese Geschichten zum Kern des deutschsprachigen Kulturgutes. Wir lassen sie mit den Mitteln des Musiktheaters aufleben. So können fächerübergreifend Themen aus Musik (MU), Deutsch (D), Darstellen und Gestalten (BS.3.B), NMG (1./2.
Zyklus) vom Lehrplan 21 spielerisch erarbeitet werden.


Der Workshop OPER MACHT SPASS fördert alle Sinne. Er ist vielfältig, bewegungsintensiv und spricht Buben und Mädchen gleichermassen an. Er schafft einen Zugang zu den Grundlagen unserer heutigen Musikkultur, kann einen Einblick und einen spielerischen Zugang zum Genre Oper ermöglichen.

Nach spielerischem Aufwärmen und musischen Schauspielübungen lauschen wir der Musik und entwickeln nach und nach gemeinsam kurze Szenen aus der Oper. Beim Improvisieren zur Geschichte können die Kinder ihrer Spielfreude und Fantasie freien Lauf lassen und sich in der Gruppe wahrnehmen.

OPER MACHT SPASS stärkt den Zusammenhalt in der Klasse.
In dem Workshop können die Kinder ihre Persönlichkeit und ihre eigene Kreativität einbringen. Sie schulen ihr Musikgehör und können am Schluss eine poetisch fantasievolle Aufführung mit Livemusik zeigen. Auch nach dem Kurs lebt das Erlernte im Schulalltag weiter:
Die Kinder singen die fröhlichen Melodien im Korridor der Schule und zu Hause.

Kursleitung

SUSANNAH HABERFELD Bild

Susannah Haberfeld

Musikpädagogin und professionelle Opernsängerin hat OPER MACHT SPASS gemäss den Richtlinien des Lehrplans 21 entwickelt.
Sie begleitet die Kinder liebevoll und aufmerksam durch den Workshop und lässt jedes Kind seinen eigenen Zugang zur Musik finden.

Je nach Bedarf wird sie von Jessica Marothy, erfahrene Bewegungspädagogin sowie den exquisiten Pianistinnen Judit Polgar oder Csilla Strobl-Varga unterstützt.

Auf Wunsch können weitere Musiker dazu gebucht werden.



Praktisches
OPER MACHT SPASS
Hänsel und Gretel
Die Zauberflöte
Das Rheingold
Die Kurse können einzeln oder als Packages gebucht werden.
Es sind mehrere Tagesworkshops für eine Stufe oder ein ganzes Schulhaus möglich.
Es kann auch klassenübergreifend gearbeitet werden.
Ausserdem kann eine Projektwoche mit einer Aufführung für Publikum gebucht werden.
Veranstaltungsort
Schulhaus, Klassenzimmer
Altersstufe
1.-6. Primarklasse
Sprache
Deutsch, Englisch
(auf Wunsch zweisprachig)
Workshop-Dauer
Halb- oder Ganztagesworkshop für eine Klasse:
2-3 Lektionen am Morgen sowie 2 Lektionen am Nachmittag

Projektwoche für eine Klasse:
Detailplan nach Vereinbarung
Besonderes
Max. 25 Personen pro Veranstaltung,
ab 15 Kinder: mindestens zwei Lehrpersonen
Raum
mindestens 50 m2
Technische Geräte
CD-Player oder iPod-Anschluss
Materialanforderung Schule
Papier und Stifte, Klavier oder
Keyboard (wenn vorhanden)
Kostüme (wenn vorhanden)
Kosten
Preis auf Anfrage
Termine
Termine nach Vereinbarung
Lehrplanbezug
Musik (MU)
Deutsch (D)
Körperausdruck zu Musik (MU.3.B)
Darstellen und Gestalten (BS.3.B)
NMG (1./2. Zyklus)

Kontakt

Susannah Haberfeld
Musikpädagogin, Sängerin
Witikonerstrasse 57
8032 Zürich
076 392 90 89
mail@susannah-haberfeld.com
www.susannah-haberfeld.com
www.definitiv-kultur.com

Flyer Download Deutsch↓ Flyer Download Englisch↓