Chansonwerkstatt Zürich


Ein Chanson kann innerhalb von drei Minuten ein ganzes Drama erzählen.

Organisation und Inhalt

Bis zum Intensivwochenende sollte jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer 2 Chansons vorbereitet haben, d.h. sie sicher und auswendig vortragen können. In der Erarbeitungsphase geben wir Unterstützung in Einzelarbeit (Text und Stimme mit Christine Lather, musikalische Proben mit Csilla Varga). Wir helfen gern bei der Auswahl der Chansons. Selbstverständlich sind eigene Ideen sehr willkommen. Bedingung ist deutscher oder schweizerdeutscher Liedtext.

Am Donnerstag, 26. August 2021 findet von 19 – 21 Uhr ein erstes gemeinsames Treffen statt wo wir die Chansons festlegen und die Einzelstunden verabreden können.

Ort: Stimmatelier Christine Lather, Rötelsteig 8, 8037 Zürich

Intensiv – Wochenende


Angeleitet von den beiden Kursleiterinnen erarbeitet jeder Sänger, jede Sängerin auf der Bühne in mehreren Sequenzen eigene Chanson- Interpretationen, wobei das Zuschauen erfahrungsgemäss grossen Lerngewinn bringt. Themen sind Zusammenspiel von Stimme und Gestaltung, Entwicklung der Figur, Authentizität, szenische Entdeckungen, Bühnenpräsenz, Arbeit mit dem Mikrofon.

Um das Publikum zu begeistern sind persönlicher Ausdruck, Präsenz und Authentizität gefragt.

Kursleitung

Christine Lather Chanson- und Theatersängerin, Schauspielerin.

20 Jahre intensive Bühnenerfahrung. Ausgebildet in physiologischer Stimmbildung (Lichtenberger® Methode) und Techniken des improvisierten Theaters, Methode Acting. Unterrichtet im eigenen Stimmatelier in Zürich und als Dozentin an der SAMTS Musical- und Schauspielschule.


Csilla Varga

Csilla Varga Pianistin, Vokalistin, Klavierlehrerin SMPV.

Studium in Ungarn. Seit 1996 Band-Konzerte, Internationale Touren als Solo Bar-Pianistin, begleitet das „Neu Züri Project“.
Csilla lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Zürich.

Daten:
Erstes Treffen:
Do 26. August 2021 19 –21 Uhr

Wochenende:
Fr 8. Oktober 2021 19 – 22 Uhr
Sa 9. Oktober 2021 11 – 18 Uhr
So 10. Oktober 2021 11 – 17 Uhr
anschliessend um 18 Uhr sind Freunde und Verwandte zu einer Abschlusspräsentation eingeladen.
Kosten:
Fr. 850.–
Im Preis inbegriffen sind 2 Einzelstunden Stimmbildung /Textarbeit mit Christine Lather und 2 Einzelstunden musikalische Proben mit Csilla Varga.
Kursort:
KuBaA, Kulturbahnhof Affoltern
Bachmannweg 16, 8046 Zürich ↗

15 min. ab Zürich

Anmeldung

Anmeldung bis Freitag 16. Juli 2021 an:
Stimmatelier Christine Lather, Rötelsteig 8, 8037 Zürich
(bitte Name, Adresse, Telefon und e-mail angeben)

Vor der Anmeldung empfiehlt sich ein telefonisches Gespräch mit Christine Lather
044 252 95 01/ 079 418 08 18

Um intensiv arbeiten zu können, ist die Teilnahme auf 6 Personen beschränkt. Alter 18 – 88

Flyer Download ↓

Töne, Lieder, Meer und mehr

Töne, Lieder, Meer und mehr

auf der irischen Insel Inis MórSein – Staunen -Tönen

Kurs I 18. – 25. Juli 2021
Kurs II 25. Juli – 1. August 2021

Töne Lieder und Meer

Auf spielerische Art und Weise mit der Lichtenberg Methode die ureigene Stimme entdecken, die alten irisch-keltischen Gesänge hören und selber lernen, leichte Wanderungen zu wunderschönen Plätzen in der ursprünglichen Natur von Inis Mór.

Sein – Staunen -Tönen

Mit Christine Lather und der Lichtenberg Methode gehen wir unserer Sehnsucht nach einem ureigenen Stimmklang nach. Auf faszinierenden lustvollen Expeditionen durch unseren Körper erforschen wir in uns Räume für die Schwingungen des Klanges. Wir erkunden neue Wege, auf denen wir ohne Druck einen natürlichen Klang erzeugen können, der uns zu freiem und leichtem Singen führt.

Treasa Ni Mhiolláin führt uns ein in die alten irisch-keltischen Gesänge (Sean-nós), die nur noch selten zu hören sind. Nach alter Tradition werden wir diese Lieder ohne Noten nur durch Vor- und Nachsingen lernen.

Elizabeth Zollinger wird uns auf leichten Wanderungen zu wunderschönen Plätzen führen, wo wir am Meer, auf den hohen Klippen und an uralten Kultplätzen weitertönen.
Ausser Freude am Singen sind keine Vorkenntnisse nötig. Wir werden zwei Gruppen zu 5-6 T. bilden, ev. eine für solche die diese Methode schon kennen und die andere für NeueinsteigerInnen.

Information und Anmeldung:
Elizabeth Zollinger, 044 2520918
Email an infoⓐirish-culture.ch
www.irish-culture.ch ↗

PDF Flyer Download ↓